< Greti Raffeiner - Zeitgeschichten - Barbara Blattl - Patchwork | Quilt | Videoproduktion

Greti Raffeiner - Zeitgeschichten

Zeitgeschichten

Links: „Stetig verrinnt die Zeit“, Herstellungsjahr 2006, 118 cm x 185 cm
Mitte: „Zeit verbindet, Zeit löst auf“, Herstellungsjahr 2006, 118 cm x 185 cm
Rechts: „Zeittransfer“, Herstellungsjahr 2007, 118 cm x 185 cm

Unser Empfinden von Zeit ist von ihrem Vergehen geprägt. So meinen wir in glücklichen Momenten, die Zeit verfliegt. Wenn wir aber auf etwas warten, verschleicht sie langsam. Dieser Eindruck ist aber falsch. Die Zeit „verrinnt“ stetig wie das gleichmäßige Tick Tack einer Uhr.

Je länger eine Gemeinschaft dauert, umso enger wird die Verbindung. Sei es eine Lebensgemeinschaft oder eine Symbiose in der Natur. Man (es) wächst zusammen. Irgendwann ist der Augenblick des Abschieds gekommen. Dann beginnt die Zeit der Auflösung.

Archäologen lesen im Boden wie in einem Buch. Schicht für Schicht dringen sie tiefer in die Erde ein, auf der Suche nach der Vergangenheit. Noch präziser und direkter geben Schriftzeichen Zeugnis alter Kulturen. Auch in der Umgebung meines Wohnortes wurden Funde gemacht. Tonscherben, Grabplatten, römische Straßenstücke und als Höhepunkt eine kleine, keltische Bronzefigur. Ich möchte durch mein Werk vermitteln, dass durch Funde Informationen und Wissen aus der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft transferiert werden.